Sicher und einfach empfangen: Der hpc DUAL Zustellserver.

 

Für die Zulassung als elektronischer Zustelldienst müssen private Zustelldiensteanbieter, die in der Zustelldiensteverordnung (ZustDV), BGBl. II Nr. 233/2005 festgelegten Zulassungsvoraussetzungen erfüllen.
Die Zustellservertechnologie der hpc DUAL erfüllt alle technischen Voraussetzungen und entspricht allen rechtlichen Erfordernissen gem. ZustellG. E-GovG. und ZustDV idgV.
Mit der Technologie von hpc DUAL wurde der erste Zustelldienst per Bescheid vom Bundeskanzleramt am 9. September 2008 zugelassen. 

 

Unter www.meinbrief.at wird dieser Dienst gemeinsam mit EBPP GmbH, einer 100 % Tochter der Österreichicschen Post AG, betrieben.

 

Homepage www.meinbrief.at
Homepage von www.meinbrief.at

 

Erweiterung um die Funktion der privaten Zustellung
Durch diese Erweiterung haben nun alle Versender, egal ob Behörden, Unternehmen der Privatwirtschaft aber auch Einzelpersonen, die Möglichkeit, elektronisch zu versenden!

Ziel war es, mit möglichst vielen der vorhandenen Zustelltechnologie-Komponenten das System so zu erweitern, dass es auch für private möglich ist gesichert elektronisch zu versenden.